IT 4.0 und neue Konzepte

Mit der zunehmenden Vernetzung nimmt auch die Zahl der möglichen Risiken zu. Die Anforderungen an moderne IT-Systeme wächst stetig. Laut einer Umfrage haben sich gerade einmal 20% der kleinen Unternehmen mit dem Nutzen und der Sicherheit Ihrer eigenen IT-Infrastruktur beschäftigt. Und gerade einmal 5% sind der Meinung auf einem aktuellen Stand zu sein. Bei großen Konzernen sieht das ganz anders aus. Hier haben fast 90% ein Buget für IT-Sicherhheit und vorbereitende Maßnahmen für Industrie 4.0 geschaffen.

Aber was hält nun die kleinen und mittelständigen Unternehmen davon ab? Diese Frage kann man nur so beantworten : Zum einen gibt es einen großen Fachkräftemagel in der IT-Branche und zum anderen steigen die Anforderungen stetig. Eine eigene IT-Abteilung ist für viele kleine Unternehmen ein Posten, der nicht ins Budget passt.

Hier greifen neue Konzepte. Managed Services durch externe Dienstleistung. IT ist in jeder Branche ein MUST HAVE geworden, aber die fachliche beurteilung ob etwas gut für den eigenen Betrieb ist kann kaum noch getroffen werden. Zu komplex sind die Systeme und eine Bedrohung wird oft nicht als solche erkannt. TeleNoise hat sich nun darauf spezialisiert die für einen Unternehmer lästigen IT-Aufgaben zu übernehmen. Ganzheitliche Beratung ist hier das Zauberwort. Im gegensatz zu anderen IT Dienstleistern ist unser Vertragswerk einfach gestaltet. Wir sind für alle IT Themen zuständig oder finden die Zuständigkeit und Lösung, wie ein internen Mitarbeiter. Aus diesem einfach Grundsatz ergibt sich für den Unternehmer eine Sicherhheit, die er vertrauensvoll in unsere Hände geben kann.

Eine kostenfreie Erstberatung können Sie gerne unter 02247 90 800 20 anfordern.